Steffen

Nun, da gäbe es einiges über Steffen zu erzählen …

Von ersten Anfängen in einer Punk- und einer Kirchenband zum Beispiel – und das gleichzeitig!
Aber wichtig ist für ihn der Moment.
Von daher vielleicht ein paar Sätze zum Hier und Heute:
Geboren, gelebt, groß geworden (immerhin 198 cm), verheiratet, Kinder, …
Und immer war die Musik dabei, mal aktiv als Musiker, mal passiv als Konsument.
Bei Kaja zu spielen macht richtig Spaß.  Die tiefen Töne zu spüren,  zu fühlen – das ist gut.

Eine Massage für den Körper und die Seele.

Von daher, kommt vorbei, hört uns an, singt mit, tanzt mit, genießt mit …